• Alle gängigen HNO-Untersuchen...

    ...werden bei uns durchgeführt

Videostroboskopie

Bei der Videostroboskopie handelt es sich um ein diagnostisches Verfahren, um die schnellen Bewegungen der Stimmbänder zu untersuchen und in langsamen Phasen darzustellen. So können wir feststellen, ob die Stimmbänder z. B. krankhaft verändert sind. Diese Analyse des Schwingungsablaufs der Stimmlippen kann kleinste Veränderungen an den Stimmbändern wie z. B. Zysten oder Unregelmäßigkeiten des Stimmbandschluss weitaus besser abbilden
als herkommliche Kehlkopfuntersuchungen.

Die Untersuchung eignet sich insbesondere bei ungeklärter Heiserkeit oder Stimmschwäche, unter den Patienten sind oft Berufsgruppen mit sprechender Tätigkeit wie Lehrer, Sänger zu finden. Die Auswertung per Video dokumentiert die Untersuchung und veranschaulicht den Patienten die Untersuchungsergebnisse.

Aus den Untersuchungsergebnissen lassen sich dann weiterführende Maßnahmen wie z. B. eine logopädische Behandlung ableiten.

Unsere Sprechzeiten

Termine nach telefonischer Vereinbarung

Rezepte per E-Mail bestellen

rezepte@noSpam.hno-adendorf.de – unter dieser Adresse nehmen wir Ihre Rezeptbestellung entgegen und benachrichtigen Sie umgehend über den Abholtermin oder in welchen Fällen eine Untersuchung vor Ort notwendig ist.